Home

Der Ofenturbo:
Volle Heizleistung, halbe Kosten!

Die folgende Graphik zeigt die jährliche Heizkostenentwicklung für ein modernes Einfamilienhaus, wie sie für Gas oder Öl anfällt: Heizkostenentwicklung Ein Kamin überzeugt nicht nur durch sein schönes Ambiente, sondern stellt auch in Zeiten immer weiter steigender Öl- und Erdgaspreise eine kostengünstige Alternative dar. Vielfach wird der Kaminofen weit unter seiner Heizleistung betrieben, da sich die anfallende Wärme in dem Kaminzimmer schnell unangenehm staut und nur schlecht in die angrenzenden Räume verteilt. Mit Hilfe des angebotenen Umluftsystems wird diese Einschränkung überwunden und es kann die volle Heizleistung genutzt werden, um so biszu mehrere Hundert Euro im Jahr zu sparen, ohne die schöne Wohnatmosphäre zu stören.

Das (Raum-)Umluftsystem ist ein nahezu geräuschloses Ventilatorsystem, das aktiv die anfallende Wärme in die angrenzenden Räume verteilt (Warmluftzirkulation). Im Kaminzimmer verbleibt nur eine angenehme Wärme. Auf diese Weise lassen sich kostengünstig weitere Räume des Hauses mit dem Ofen beheizen und das Problem einer zu hohen Heizleistung wird zu einem echten Vorteil! Im Gegensatz zu wassergeführten Öfen ist diese Nachrüstung vergleichsweise gering im Aufwand, sehr viel kostengünstiger realisierbar und lohnt sich auch schon für kleinere Holzmengen. Die Raumumluft ist somit eine passende Lösung, die sich bereits für kleinere Holzmengen lohnt. Die Investition hat sich schon nach kurzer Zeit bezahlt gemacht. Durch die Luftzirkulation wird stetig frische Luft in den Raum befördert, so dass sich das Raumklima deutlich verbessert. Dies ist insbesondere bei Kaminen ohne externe Luftzufuhr spürbar, bei denen sonst der Sauerstoffgehalt der Luft leicht sinken würde.

Neben dem Raumumluftsystem wird noch ein weiteres Ventilatorsystem angeboten: Mit Hilfe des Ofenventilatorsystems läßt sich die Wärmeabgabe des Ofens deutlich erhöhen. Dies wird durch ein aktives Antreiben der erwärmten Luft durch die Konvektionskanäle des Kaminofens erreicht. Messungen zeigen einen bis zu 30% höheren Wirkungsgrad.


Die gemütliche Art
die Effizienz zu steigern!

Füsse.gif


Wir informieren Sie über Effizienzsteigerung rundum den Kaminofen.